URGOSTART®

Schaumstoffwundauflage mit TLC-NOSF-Matrix

Polyester-Trägermatrix mit Hydrokolloidpartikeln und NOSF (Nano-OligoSaccharid-Faktor). Nicht haftender, nicht okklusiver Wundverband. Verklebt nicht mit der Wunde. Feuchtes Heilklima fördert die Wundheilung. Schmerzfreies, leichtes Ablösen. Verbandwechsel nur alle 2 - 4 Tage.

Für exsudierende Wunden ab der Granulation. Ulcus cruris, Dekubitus, diabetische Fussulzera, traumatische und chronische Wunden.

 

Wasserdampfdurchlässigkeit (MVTR): 1,8 ml/cm2/24h

Exsudataufnahmekapazität: 0,53 ml/cm2/24h

 

Therapieschema_URGO_Prospekt_D

 

Anzahl Produkte: 4 (4 insgesamt)
ArtNr. Merkmale        
UR546467

URGOSTART Schaumstoffwundauflage mit TLC-NOSF-Matrix

Pharmacode 7239827
MIGEL Code 35.05.03.01.1
Sterilität steril
Dimension 1 6 x 6 cm
Packungseinheit Box à 10 Stück
Überverpackung Karton à 24 Boxen
UR546468

URGOSTART Schaumstoffwundauflage mit TLC-NOSF-Matrix

Pharmacode 7239833
MIGEL Code 35.05.03.03.1
Sterilität steril
Dimension 1 10 x 12 cm
Packungseinheit Box à 10 Stück
Überverpackung Karton à 18 Box
UR546470

URGOSTART Schaumstoffwundauflage mit TLC-NOSF-Matrix

Pharmacode 7239856
MIGEL Code 35.05.04.05.1
Sterilität steril
Dimension 1 15 x 20 cm
Packungseinheit Box à 5 Stück
Überverpackung Karton à 8 Box
UR546471

URGOSTART HEEL Schaumstoffwundauflage mit TLC-NOSF-Matrix

Pharmacode 7239862
MIGEL Code 35.05.03.11.1
Sterilität steril
Dimension 1 12 x 19 cm
Packungseinheit Box à 5 Stück
Überverpackung Karton à 8 Box